Brasilienvortrag in der IHK Essen

Brasilienvortrag Ende September 2005, IHK Ludwigshafen
Seit 1997 halte ich Vorträge über Brasilien in Deutschland, meist bei einer der vielen IHKs, um für meine Wahlheimat zu werben. Wenn ich am 29.3.2017 in Essen über die Situation in Brasilien sprechen und auf Geschäftschancen, aber auch -risiken, aufmerksam machen werde, begehe ich also gleichzeitig mein 20jähriges Jubiläum als Fürsprecher Brasiliens. Fürsprecher heißt aber nicht Gesundbeter oder Beschöniger; wenn es etwas zu kritisieren gibt – und es gibt hier viele und vieles zu kritisieren – tue ich dies offen, meine Kunden sollen nicht in’s  offene Messer rennen, wenn sie sich in Brasilien engagieren. Manchmal wird mir meine Offenherzigkeit sogar zum Vorwurf gemacht, siehe diese Rezension meines Buches WIRTSCHAFTSBOOM AM ZUCKERHUT:

Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 23. Oktober 2008

Format: Gebundene Ausgabe
Sonne, Samba und Karneval ‚ aber auch Favelas, Armut und Gewalt: Brasilien entzückt und erschreckt zugleich. Wenige denken jedoch an die Rolle des Landes als aufstrebende Wirtschaftsmacht. Zu Unrecht, meint Karlheinz Kurt Naumann und unterlegt sein Urteil mit der Abwandlung eines bekannten Spruchs: ‚1200 deutsche Firmen können nicht irren.‘ Viele dieser Unternehmen suchten und fanden bereits vor Jahrzehnten ihr Glück im Land der unbegrenzten Lebensfreude. Und das zu Zeiten, als die drei anderen BRIC-Staaten noch weiße Flecken auf den Landkarten ausländischer Investoren waren. Immer wieder scheint der Autor den Leser aber vom genauen Gegenteil dieser Erfolgsgeschichten überzeugen zu wollen. Zwar bringt er über das ganze Buch verstreut Beispiele von Einzelnen und Firmen, die es bis ganz nach oben geschafft haben. Doch zugleich sieht er die brasilianische Politik, das Steuer- und Bildungssystem und die korrupte Bürokratie durch eine derart pessimistisch gefärbte Brille, dass einem die Lust am Investieren vergehen könnte. getAbstract empfiehlt das Buch trotzdem allen, die konkrete Tipps zum Markteintritt in Brasilien suchen.

Zur Zeit befindet sich Brasilien in der längsten und tiefsten Rezessionsphase seit Menschengedenken. Das Land ist zwar dabei, zu genesen, muss aber weiterhin noch auf der Intensivstation behandelt werden. Wenn ich eine Fortsetzung meines Buches schreiben wollte, müßte ich also noch mindestens ein Jahr warten, um den Titel zu rechtfertigen. 
EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA.
Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika