Unternehmer kämpfen gegen hohe Steuern in Brasilien

Diese E-Mail bekam ich vom PMDB-Mitglied und FIESP-Präsidenten Paulo Skaf:

Endlich regt sich die Opposition, aber nicht die parlamentarische – die ist immer noch auf Tauchstation –  sondern die der Unternehmer, deren Speerspitze der größte Industrieverband Brasiliens ist:

——————————————————————————————————————-

UNTERNEHMER,

RÄUME DIESEN STEIN AUS DEM WEG
Wenn Du gegen die Steuererhöhung bist, klicke den Knopf und unterschreibe automatisch das Manifest der Kampagne#ICH WERDE DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLEN.

Brasilien dankt für Deine Unterstützung!

UNTERSCHREIBE HIER

NAOVOUPAGAROPATO.COM.BR                                                               SAGE NEIN ZUR STEUERERHÖHUNG
UND SAGE NEIN ZUR STEUERHÖHUNG    

——————————————————————————————————————

Ich habe „geklickt“ und bin einer von fast einer Million, die NEIN zur Steuererhöhung gesagt haben:

EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA.
Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika