Die brasilianische Zuckerrohrernte wächst, macht aber keine Freude

Zuckerrohrernte in Mio. to

Denn die Preise von Zucker und Ethanol sind zu niedrig, um einen Gewinn zu erlauben. Dieser wird nur dort erzielt, wo die Bargasse verfeuert wird, um Elektroenergie zu gewinnen; diese kann mit Gewinn verkauft werden. Von den 380 Zuckerrohrverarbeitern machen dies 170.

Aus der anstehenden Ernte 2015/2016 werden voraussichtlich 35,7 Mio. to Zucker und 29,16 Mrd. l Ethanol entstehen. 
EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA.
Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika