In Brasilien geht's aufwärts!

Aber leider noch nicht so, wie wir es wollen. Zunächst geht’s aufwärts mit der Verschuldung. Die Graphik zeigt die öffentliche und private Schuld verschiedener Länder in % des BIP, aufgetragen über dem Pro – Kopf – BIP. China, Brasilien, Griechenland, Spanien und Holland weisen eine steile Aufwärtstendenz aus, die für Japan, Singapur und die USA weniger stark ausgeprägt ist. Nur in Deutschland ging die Verschuldung zurück!!! Interessant, dass China das Pro – Kopf – BIP stark steigern konnte und fast schon auf dem Niveau Brasiliens angelangt ist, allerdings zu Lasten einer stärkeren Verschuldung. Die übrigens nach Meinung von Fachleuten 90 bis 100 % des BIP nicht überschreiten sollte – wie wir sehen, gelang dies keinem der hier aufgeführten Länder. Lesen Sie den Artikel dazu:

EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA.
Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika