Laut Lula ist Brasilien, was Erdöl angeht, unabhängig vom Rest der Welt

Deswegen hat auch heute Petrobrás eine ganzseitige Anzeige im O ESTADO DE SÃO PAULO

Zum Vergrössern in’s Bild klicken!

geschaltet, um die negativen Auswirkungen der Realität, man könnte auch WAHRHEIT sagen, auf die Erfolgschancen der Präsidentin bei der Wahl im Oktober zu minimieren. Die Wahrheit ist, dass Brasilien per Februar 2014 ein Rekordhandelsbilanzdefizit von 6,2 Mrd. US$ aufweist. SCHULD daran ist nicht der Bossa Nova, sondern das Erdöl. Im Februar betrug das Defizit für Erdöl und -derivate 2,477 Mrd. US$, unerklärlich angesichts der Euphorie Lulas über unsere autarke Position. Und es wird schlimmer kommen, denn durch die Konzentration auf pré-sal wurde in die bisherigen Quellen, die schon sprudeln, zu wenig investiert und daher sprudeln sie jetzt schwächer.

EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA.
Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika